Wir haben 290 Gäste online
22
Aug 11
Zuletzt aktualisiert am 02. November 2012

Emborios

Ort

Emborios ist einer der einzigartigsten Orte auf Chios und in Griechenland im allgemeinen. Der Hafen von Emborios liegt 5 Kilometer abseits von der Hauptverkehrsstraße, die die südlichen Dörfer bedient.

Allein sein Name lässt schon darauf schließen, dass hier ein wichtiger Handelsstandort in der Antike gewesen ist. Hier lag die Siedlung von Lefkonio (3.000 v. Chr.), von der in jüngsten Ausgrabungen Reste gefunden wurden. Diese sind jetzt im Archäologischen Museum von Chios ausgestellt.

In diesem kleinen, bildschönen und geschichtsträchtigen Hafen von Emborios findet der Besucher eine Vielzahl an Tavernen, Restaurants und Zimmern - eine perfekte Basis für einen entspannten Urlaub. Hinzu kommt, dass Mavra Volia, ein Strand in seiner unmittelbaren Nähe, der vielleicht schönste, zumindest aber ein ganz besonderer der Insel ist.